Tugendmuster

Tugendmuster
das;-s

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Tugendmuster" в других словарях:

  • Johannes a Capraria (453) — 453Johannes a Capraria, (8. April), ein Franciscaner Laienbruder, stammte von vornehmen Eltern aus Alcantara (Norba Caesarea), lernte aber zum Zwecke der Aufnahme als Laienbruder alle niedern Arbeiten und wurde dann dem Kloster ein wahres… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Lucas Belludus, B. (23) — 23B. Lucas Belludus, (17. Febr.), auch Lucas von Padua oder Lucas vom hl. Antonius genannt, war in Padua aus dem vornehmen und berühmten Geschlechte der Belludi geboren. Man glaubt, daß er noch sehr jung sich den ersten »mindern Brüdern« in Padua …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Magdalena (35) — 35Magdalena de S. Gertrude (13. Mai), eine Ursulinerin zu Abbeville an der Somme, Dep. gl. N., war als Novizin, Assistentin, Procuratorin, Novizenmeisterin und Oberin ein leuchtendes Tugendmuster für ihre Ordensschwestern. Sie starb im J. 1678 am …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Isokrates — Isokrates, der »Vater der Wohlredenheit«, wie ihn Cicero nennt, geb. 436 v. Chr., war zu schüchtern u. von zu schwacher Stimme, um sich im Staatsleben zu bewegen, eröffnete aber eine Rednerschule, zuerst in Chios, dann in Athen, und erwarb… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kapuziner — Kapuziner, frz. capucins (von ihrer großen und spitzigen Kapuze also genannt), heißen die Mitglieder eines Zweiges der Franciskaner (s. d.), von Matteo de Bassi, einem Mönch des Klosters Montefalcone im Herzogthum Urbino, 1525 nicht sowohl… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Richardson [1] — Richardson (Ritschärdsn), Samuel, der Erfinder des Familienromanes in Briefform, geb. 1689 in der Grafschaft Derby, Buchdrucker, gebildet durch freie Beobachtung der Natur, belehrenden Umgang u. moralische Lectüre, mit den alten Classikern fast… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sokrates [1] — Sokrates, der gefeierteste Weltweise der vorchristlichen Zeit, geb. 469 v. Chr. zu Athen, der Sohn eines unbemittelten Bildhauers Sophroniskos und der Hebamme Phänarete, widmete sich selber der Bildhauerkunst (Pausanias sah auf der Akropolis zu… …   Herders Conversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»